Hochzeitsgeschenk basteln: Geld versenken & verschenken

Hochzeitsgeschenk mit GeldIch gehe sehr gern auf Hochzeiten. Es gibt lecker Essen & Trinken und das Tanzbein lässt sich schwenken. Und man kann etwas verschenken, bei dem das Basteln vorher sehr viel Spaß macht.

Oft wünscht sich das Brautpaar Bares. Das Geld gibt es von mir seit einigen Jahren in einem Glibber-„Aquarium“ überreicht. Beschwerden gab es noch nie, es kam lediglich zu Irritationen, weil die Beschenkten das Präsent so schön fanden, dass es etwas länger im Regal stehen durfte. Dort duftete es nach einer Weile jedoch etwas streng… Also vielleicht die Beschenkten lieber darauf hinweisen, es nicht zu lange aufzubewahren.

Die Zutaten

Gelatine und Farbe

Die Zutaten

  • Glasbehälter (ich nehme meist Vasen, die kann man hinterher noch weiterverwenden)
  • blaue Lebensmittelfarbe (flüssig oder Pulver – egal, auch mehrere unterschiedliche Farbschichten sind kein Problem)
  • 6-8 Päckchen Gelatine je nach Größe des Gefäßes (ich nehme die kaltlösliche von Kaufland)
  • das Geldpräsent in Münzen
  • Wasser

Zur Dekoration geht alles was thematisch passt: Deko-Sand, Muscheln, Steine, Wasserpflanzen, kleine „Schatztruhe“, Perlen. Ich verwende gern Gummifische, Krebse und Kraken aus dem Laden für Anglerbedarf.

Der Untergrund

Die erste Schicht

Anleitung

  1. Als unterste Schicht Sand, Steine und Münzen einstreuen. Dekozeux platzieren. Das gefüllte Gefäß wiegt einiges, also am besten keine Wackersteine verwenden!
  2. Gelatine nach Verpackungsanleitung anrühren. Ich nehme immer etwas weniger Wasser als angeben, mit dem Kauflandzeux pro Schicht also 2 Tütchen auf 800 ml. Lebensmittelfarbe unterrühren. Schaum und übrig gebliebene Klümpchen abschöpfen.
  3. Die Flüssigkeit vorsichtig ins Gefäß geben, damit die Deko nicht verrutscht.
  4. Alles in den Kühlschrank. Beim Abkühlen wird die Gelantine dann auch wieder klar. Nach zwei Stunden oder so ist das Ganze meist fest, also je nachdem wie viele Schichten entstehen sollen, solltest Du rechtzeitig anfangen.
  5. Bei den nächsten Schichten kann jeweils weiteres Getier eingesetzt werden. Wie ab Punkt 2 – gern mit unterschiedlichen Farbtönen – weiterverfahren.
  6. Versenkt man während des Kühlens im Kühlschrank Perlen o.ä. schafft man es, diese im Glibber „schweben“ zu lassen.
Sprudelnd

Kleine durchsichtige Perlen als Luftblasen

Ich mache das Geschenk immer am Tag vor der Hochzeit fertig und kühle es nur bei sehr hohen Temperaturen auf dem Weg zum Hochzeitsort in einer Kühltasche. Weiß nicht, ob das nötig ist, aber so erfrischt das Hochzeitsgeschenk schön bei der Übergabe.

Über Fotos von euren Kreationen würde ich mich freuen. Auch Einladungen zu Hochzeiten nehme ich sehr gern an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s